0
Ihr neuer Bio Lieferdienst

teu
Sonnenblumenkernöl
BIO-Sonnenblumen-Kernöl mit hohem Ölsäuregehalt, nativ

0,5 l
5,59
- 0.00€
ArtNr: 426001435200
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
11,181 l

Bio-SiegelEU Bio-LogoDLG GoldmedallieEU-Blume
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal 3367 kJ / 819 kcal
Fett 91 g
davon gesättigte Fettsäuren 7 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 79 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0,03 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Gluten, Fruktose, Glutamat, Haselnuss, Hefe, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Schwein, Walnuss, Weizen, Zimt
Kurzbeschreibung
BIO Sonnenblumen-Kernöl MILD-NUSSIG
Zutaten
100% Sonnenblumen-Kernöl*
Allgemeines
SB-Kernöl VIELSEITIG wird in einem umweltbewussten Verfahren produziert. Verwendet werden ausschließlich Saaten aus ökologischer Erzeugung.
Besonderheiten
Zur Herstellung dieses hochwertigen Kernöls wird die SB-Saat zunächst von der Schale befreit und erst dann in einem besonders schonenden Kaltpressverfahren aus den SB-Kernen zum hell-gelben Sonnenblumen-Kernöl verarbeitet.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels EU-Blume, DLG Goldmedallie
Weitere gesetzliche Angaben
Bezeichnung des Lebensmittels BIO-Sonnenblumen-Kernöl mit hohem Ölsäuregehalt, nativ
Inverkehrbringer Teutoburger Ölmühle GmbH, Gutenbergstraße 17, D-49477 Ibbenbüren
Vitamine & Mineralien
Vitamin E 70 mg
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
eiweißarm ja
koscher ja
natriumarm (< 120mg/100g) ja
Rohstoffe nicht jodiert ja
streng natriumarm (<40 mg / 100g) ja
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas
Verpackungsart Flasche
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack arttypisch fruchtig und natürlich
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
dunkel bei Raumtemperatur
Herstellung
Im Hause der Teutoburger Ölmühle mittels einer patentierten Herstellung in speziellen Schneckenpressen mit geringer Reibungswärme. Nach einer Filterung Abfüllung dieses hell-gelben Kernöls.
Zubereitung
In freier Einschätzung in der kalten, warmen und heißen Küche einzusetzen.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
In der kalten, warmen und heißen Küche ist diese fein schmeckende Spezialität hervorragend einsetzbar.
Verarbeitungshinweis
In die Flasche füllen wir ein natives 'high oleic' Kernöl ein, daher für ALLE Temperaturbereiche bestens geeignet.
Rezept, Zubereitung
In der kalten, warmen und heißen Küche ist diese fein schmeckende Spezialität hervorragend einsetzbar.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Ungarn, Rumänien, Italien, Frankreich, Deutschland, Slowakei
GTIN Stück
4260014352007
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft, DLG Goldmedallie, EU-Blume
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
Teutoburger Ölmühle GmbH
Gutenbergstraße 17
D-49477 Ibbenbüren
Tel: 05451-9959-0
Fax: 05451-9959-10
Mail: info@teutoburger-oelmuehle.de
EG-Kontrollnummer: D-NW-D-3-01522-BC


Am Standort Ibbenbüren am Fuße des Teutoburger Waldes im Münsterland produzieren wir in einem patentierten Verfahren hochwertige Kernöle.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren wird der Raps ohne Schalen gepresst. Dadurch erreicht dieses Raps-Kernöl geschmacklich und gesundheitlich Spitzenqualität.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Rohstoffe aus zertifiziertem Anbau. Zugleich leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt, denn im Rahmen einer Kreislaufwirtschaft werden alle Nebenprodukte aus der Speiseöl-Herstellung wertschöpfend verarbeitet. So wird aus den Pressrückständen unter anderem Raps-Kernmehl als allergenfreie Alternative zu Senfmehl für die Lebensmittelindustrie, Rohstoffe für Bio-Waschmittel und regenerative Energieträger gewonnen. Der Presskuchen geht als hochwertiges Tierfutter an die Landwirte zurück.

Für die besondere Produktqualität und die umweltfreundliche Kreislaufwirtschaft, vom Rohstoff bis zur Entsorgung, wurde die Teutoburger Ölmühle bereits mehrfach ausgezeichnet.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.