0
Ihr neuer Bio Lieferdienst

dmg
Bûche de Chèvre/Ziegenrolle

Weichkäse
2,59
100gr
00.0000.00 - 0.00€
ArtNr: 542500979163
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
25,901Kilogramm

EU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
Ziegenweichkäse. Fein säuerlich und leicht quarkig. Ganz dezentes Ziegenaroma. Champignonartig mit Rinde genossen.
Zutaten
ZIEGENMILCH*, Steinsalz, Festigungsmittel: Calciumchlorid, Labaustauschstoff, Milchsäurekulturen, Edelschimmelkulturen

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Milch
Allgemeines
Die Ziegenrolle ist ein Bestseller unter den Ziegenkäsen, deshalb gehört sie zum Grundsortiment einer jeden Käsetheke. Sie überzeugt nicht nur wegen ihrer Qualität und ihrem frischen Geschmack sondern insbesondere auch durch ihre vielfältige Verwendungsmöglichkeit.

Diese Ziegenrolle wird in einer kleinen Familienkäserei, gegründet 1982, in Halen (West Limburg), einer Region in Flandern (Belgien), hergestellt, welche im Mittelalter weit bis nach Frankreich reichte. Bis heute spiegeln sich die ursprüngliche Herkunft und die Tradition der Herstellung im Käse wider. Leicht könnte man die Rolle mit einer französischen Ziegenweichkäserolle verwechseln, der sie in nichts nachsteht.
Besonderheiten
Damit die Ziegenweichkäserolle sich von ihrer besten Seite zeigen kann sollte sie unbedingt mit einem Schneidedraht geschnitten werden. Ist keiner zur Hand sollte man vorzugsweise ein Brie-Messer wählen.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1208 kJ / 291 kcal
Fett 23 g
davon gesättigte Fettsäuren 16 g
Kohlenhydrate 1,0 g
davon Zucker 1,0 g
Eiweiß 20 g
Salz 1,5 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Laktose, Milcheiweiß
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Belgien
Milchart Ziege
Süßung nicht gesüßt
Rohmilch nein
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Weichkäse
Käsegruppe AT Weichkäse
Käsegruppe CH weich
Fett i. Tr. mindestens 45 %
mindestens ja
Produzent Vallée Verte GmbH
Lactosegehalt 1 %
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung schimmelgereift
Reifezeit Text mind. 6 Tage gereift
Reifezeit Zahl 6
Reifezeit Einheit Tag(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,5 %
Salzart Steinsalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde Edelschimmel weiß, essbar
Käseform Ganzer Laib
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle BE-BIO-02
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Weichkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
Hoher Gehalt an Eiweiß
vegan nein
vegetarisch ja
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Laib
Verpackungsmaterial PE
Preise und Konditionen
Pfand nein
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack fruchtig, leichte Haselnussnoten, dezentes Ziegenmilcharoma, feine Salznote, ausgewogenes Süß-Sauer-Spiel
Geruch außen nach Champignon, ansonsten Aromen von Joghurt, frisch und milchig
Konsistenz erst trocken, dann zart schmelzend
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 2-7 °C lagern
Herstellung
Die Ziegenmilch wird von knapp 50 kleineren Milchbauern aus Belgien, zum Großteil aus Flandern, bezogen.
Die Gerinnung der Milch erfolgt hauptsächlich über Milchsäurekulturen. Diese Herstellungsweise verleiht der Ziegenrolle den frischen Geschmack und die quarkige, schmelzende Konsistenz.
Rezept, Zubereitung
Die Ziegenrolle schmeckt vorzüglich auf einem Stück knackigem Baguette oder frischem Brot. Wer es süß mag kann sie mit Himbeermarmelade oder Honig verfeinern.

Überbacken auf Brot, Pizzen, Gemüse oder Crêpes ist die Ziegenrolle ein Klassiker. Paniert und gebraten ist sie ein idealer, köstlicher Begleiter zu grünen Salaten. Geschmolzen verfeinert sie Soßen zu Fleisch oder Fisch.

Chèvre chaud
In den Regionen wo es Ziegenkäse gibt wird auch immer „chèvre chaud“ serviert, z.B. auf Salaten, gegrilltem Gemüse, auf Tartes und auf Brot. Es gibt verschiedene Arten der Zubereitung:
•Ein Stück Ziegenweichkäse panieren und in Öl ausbacken.
•Weichkäse mit Öl beträufeln, nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen verfeinern und im Ofen erwärmen bis sich eine hellbraune Kruste bildet.
•Ziegenweichkäse auf eine Scheibe gebuttertes Toast geben und im Ofen überbacken. Kurz vor Ende ein wenig Honig auf dem Käse schmelzen.
Den „chèvre chaud“ zu knackigen, grünen Salaten servieren.

Zur Ziegenrolle passt hervorragend ein Weißwein. So empfiehlt sich ein trockener, leicht pflanzlicher, fruchtiger, junger Sauvignon, wie zum Beispiel Sancerre oder Pouilly-Fumé. Auch Rosé-Weine sind tolle Begleiter oder eben leichte, fruchtbetonte Rotweine wie Beaujolais. Bei gereiften Ziegenrollen ist ein Wein mit Restsüße eine ideale Liaison.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Belgien
Zollrechtliche Herkunft
Belgien (BE)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verarbeitungsland
Belgien
Verpackungsland
Belgien
GTIN Stück
5425009791639
Qualität
EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
BE-BIO-02 | BLIK
mehr über dmg
Vallée Verte GmbH
Freiburger Straße 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-ÖKO-003


Die Firma Vallée Verte GmbH, gegründet 1999 hat sich auf die Bereiche Handel und Disposition von Käse aus ökologischer Landwirtschaft spezialisiert und konnte sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der führenden Handelsunternehmen in diesem Marktsegment etablieren. Der Kundenkreis umfasst insbesondere den deutschen, aber auch den europäischen Bio-Großhandel.